Rezept Knusprige Fleischbällchen

Bitterballen gibt es in Holland an jeder Straßenecke. Pommes frites gehören unbedingt dazu. Und natürlich Ketchup, Mayonnaise oder Senf. Je nach Geschmack.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Spezialitäten aus aller Welt
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 480 kcal

Zutaten

50 g

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zwiebel schälen, sehr fein würfeln. 1/2 EL Butter in einer Pfanne erhitzen. Hackfleisch und Zwiebel darin braten, bis das Fleisch krümelig ist. Die Möhre schälen, putzen und fein raspeln. Möhre unter das Hackfleisch heben. Masse mit Thymian, Salz, Pfeffer und etwas Muskat würzen.

  2. 2.

    Restliche Butter erhitzen, das Mehl darin kurz anschwitzen. Unter Rühren die Brühe angießen und die Sauce unter ständigem Rühren 2 Min. sanft kochen lassen. Das Hackfleisch untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft kräftig abschmecken.

  3. 3.

    Petersilie waschen, die Blättchen fein hacken und mit dem Eigelb unter die Hackfleischmasse mischen. Die Masse fingerdick auf Alufolie streichen und mindestens 1 Std. in den Kühlschrank stellen.

  4. 4.

    Das ganze Ei mit 1 EL Wasser verrühren. Aus der Fleischmasse ca. 24 Bällchen formen. Bällchen zuerst in Paniermehl wenden, dann in Ei und zuletzt nochmals gründlich in Paniermehl wälzen. Es dürfen keine Risse oder Löcher in der Panade sein. Das Öl zum Frittieren erhitzen. Die Bällchen darin in ca. 4 Min. ausbacken. Auf Küchenpapier entfetten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login