Homepage Rezepte Knusprige Wachteln im Speck-Mantel

Zutaten

2 Wachteln ca. 00g küchenfertig
Salz, Pfeffer a.d. Mühle
4 Scheiben Bacon
6 Kirschtomaten
Butter zum Anbraten
50 ml Rinderfond
klein gehackte Glattpetersilie als Deko

Rezept Knusprige Wachteln im Speck-Mantel

Ein leichtes Geflügelgericht, zu dem vielerlei Gemüse möglich ist.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

2

Zutaten

Portionsgröße: 2
  • 2 Wachteln ca. 00g küchenfertig
  • Salz, Pfeffer a.d. Mühle
  • 4 Scheiben Bacon
  • 1 Zucchini
  • 6 Kirschtomaten
  • 1/2 Stange Lauch
  • Butter zum Anbraten
  • 2 Schalotten
  • 50 ml Rinderfond
  • klein gehackte Glattpetersilie als Deko

Zubereitung

  1. Die Wachteln im Ganzen abspülen und trocken tupfen. Außen und innen mit Salz und Pfeffer würzen, sie werden mit Bacon umwickelt und mit Küchengarn fixiert. Sie bei 200 ° für 25-30 Minuten im Backofen garen.
  2. Währenddessen die fein geschnittenen Schalotten in der Butter anrösten, Lauch in feinen Streifen dazugeben, die in kleine Scheiben geschnittene Zucchini und die halbierten Tomaten nach und nach zugeben. Das Ganze mit Fond auffüllen und ca. 15-20 garen lassen. Abschmecken mit Salz und Pfeffer.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

sind die Wachteln entkernt ?

Natürlich meine ich entbeint :-))). Aber für meinen Knabbermax zuhause müsste ich das gar nicht machen. Das Rezept habe ich gespeichert!

Das kann man sein lassen

Die Tierchen sind so zart, dass man das ruhig vernachlässigen kann.

Späteres abknabbern ist doch  auch ganz schön. ;-)

Anzeige
Anzeige
Login