Homepage Rezepte Königsberger Klopse nach Oma

Zutaten

1 altes Brötchen
500 g Gehacktes vom Schwein, Rind od. gemischt
1 Gemüsezwiebel
1 Bund Petersilie
2 Knoblauzehen
1 kl. Glas Kapern
Salz, Pfeffer, Chilli, 1 TL Senf
1 Becher Sahne

Rezept Königsberger Klopse nach Oma

Rezeptinfos

60 bis 90 min
mittel

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 1 altes Brötchen
  • 500 g Gehacktes vom Schwein, Rind od. gemischt
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Knoblauzehen
  • 1 kl. Glas Kapern
  • Salz, Pfeffer, Chilli, 1 TL Senf
  • 1 Becher Sahne

Zubereitung

  1. Altes Brötchen in heisser Gemüsebrühe einweichen. Gehacktes mit gewürfelter Zwiebel, gepresstem Knoblauch, gehackter Petersilie, halbes Glas Kapern, Senf, Salz , Chilli und Pfeffer mischen sowie ausgedrücktes Brötchen untermischen.
  2. Ca. 2 Liter Wasser mit einem Lorbeerblatt erhitzen. Aus der Hackmasse 8 Kugeln formen un im erhitzen Wasser ca. 20 Minuten ziehen lassen (nicht kochen). Vom Fond ca. 6oo ml für die Sosse abfüllen, Lorbeer entfernen.
  3. Aus Butter und Mehl eine Mehlschwitze herstellen und mit dem Fond ablöschen. Aufkochen lassen, Becher Sahne angiessen, mit Salz, Pfeffer und restlichen Kapern würzen und die Klopse wieder zufügen.
    Dazu passt Reis.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login