Rezept Königsberger Klopse ohne Kapern

Ein Hackfleischgericht, das auch Kindern schmeckt, wenn man die Kapern weglässt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

400 g
1
Zwiebel
2
3 Eßl.
Paniermehl
Salz Pfeffer, Petersilie
40 g
Butter oder Margarine
40 g
1/2 l
1 Glas

Zubereitung

  1. 1.

    HAckfleisch mit Salz und Pfeffer mischen. Die Zwiebel schälen, würfeln und unterheben. 1 Ei dazugeben und die Petersilie hinzufügen. Nun noch das Paniermehl darüberstreuen und alles zu einem Fleischteig vermengen.

  2. 2.

    In einem größeren Topf eine helle Grundsoße herstellen: Fett zerlassen und dann das Mehl hinzufügen. Kurz kochen/anschwitzen lassen und dann unter ständigem Rühren die Brühe hinzufügen.

  3. 3.

    Fleischklößchen formen und in die helle Soße geben. Etwa 10 - 15 Minuten bei schwacher Hitze in der Soße ziehen lassen.

  4. 4.

    Nun die Kapern hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Zum Schluss noch ein Eigelb unterziehen.
    Wer mag, kann auch noch ein paar tiefgekühlte Erbsen hinzufügen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login