Rezept Kohlrabi-Hackfleisch-Auflauf

Herrlich einfach zuzubereitender Auflauf ohne viel Schnickschnack!

Kohlrabi-Hackfleisch-Auflauf
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
2
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
3 EL
400 g
Tomatenstücke
200 g
200 g
geriebener Käse

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kohlrabi mit einem Sparschäler schälen, halbieren und in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.

  2. 2.

    Die Kohlrabischeiben ca. 7 Minuten im Salzwasser blanchieren, entnehmen und mit kaltem Wasser abschrecken.

  3. 3.

    Die Zwiebel sowie den Knoblauch schälen und beides in feine Würfel schneiden.

  4. 4.

    2 EL Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin ca. 5 Minuten lang krümelig anbraten. Anschließend die Zwiebeln, den Knoblauch und die Tomatenstücke hinzugeben. Das Ganze mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

  1. 5.

    Eine Auflaufform mit 1 EL Rapsöl einfetten und den Boden mit einer Schicht Kohlrabischeiben belegen. Anschließend die Hackfleisch-Mischung gleichmäßig darauf verteilen. Die restlichen Kohlrabischeiben fächerartig darauf verteilen. Den Backofen auf 180° C vorheizen.

  2. 6.

    Den Schmand mit dem Käse verrühren und über die Kohlrabischeiben streichen. und das Ganze ca. 30 Minuten lang backen, bis die Schmand-Käse-Mischung eine goldbraune Farbe angenommen hat.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Kohlrabiauflauf

Ein sehr leckeres Rezept.Wirklich einfach zuzubreiten. Das Gemüse habe ich noch mit ein paar Kartoffelscheiben ergänzt. Passt prima

einfach lecker......

sehr sehr simpel und superduper lecker....... habe es einfach nur nach Rezept gemacht und finde es so schon ein Gedicht.... Mein Freund steht total drauf :-)

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login