Homepage Rezepte Kokos-Apfelwähe

Zutaten

1 32cm Durchmesser Kuchenteig
6 EL Kokosraspel
2 dl Milch
2 Eier
3 EL Zucker
1 TL Zimt
2 EL helle Sultaninen

Rezept Kokos-Apfelwähe

Exotischere Variante der herkömmlichen Apfelwähe.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

6

Zutaten

Portionsgröße: 6

Zubereitung

  1. Teigboden in das ausgefettete Blech legen und mit der Gabel gut einstechen. Teig mit 2 EL Kokosraspel bestreuen.
  2. Füllung:
    2 dl Milch, 2 Eier, 3 EL Zucker, 1 TL Zimt, 4 EL Kokosraspel und 2 EL helle Sultaninen in einer Schüssel gut mischen, 5-6 mittelgrosse rotschalige Äpfel, Kerngehäuse ausgestochen, halbiert, dazuhobeln, mischen.
  3. Füllung auf dem Teigboden verteilen und bei 220 Grad ca. 35-40min in der unteren Backofenhälfte backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login