Rezept Kokos-Berge

Himmlisches Gebirge: leckere Kekse aus Kokosteig mit glänzenden Silberperlen als krönendem Abschluss.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 32 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1 TL
Citroessenz
100 g
Puderzucker
200 g
Marzipanrohmasse
ca. 1/2 Platte Marzipandecke
1
Maxi-Tube Zuckerschrift
kleine Silberperlen

Zubereitung

  1. 1.

    Ofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Eiweiß in der Küchenmaschine steif schlagen. Citroessenz unter Schlagen zugeben. Puderzucker unter ständigem Schlagen einrieseln lassen. Dann ca. 2 Minuten weiterschlagen.

  2. 2.

    Marzipanrohmasse auf einer scharfen Haushaltsreibe grob darüberraspeln. Kokosraspel zugeben, mit einem Teigschaber alles kurz mischen.

  3. 3.

    Mit 2 Teelöffeln kleine Teighäufchen im Abstand von ca. 3 cm auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen (pro Blech ca. 16 Stück). Auf der mittleren Schiene ca. 12 Minuten backen. Inzwischen weitere Teighäufchen auf Backpapier (in Blechgröße) setzen.

  4. 4.

    Blech herausnehmen, Kokosberge mit dem Papier vom Blech ziehen. Vorbereitete Teighäufchen mit dem Papier aufs Blech ziehen, backen.

  1. 5.

    Aus der Marzipandecke Mini-Sterne (ca. 1 1/2 cm groß) ausstechen. Jeweils einen Tupfen Zuckerschrift auf die Kokosberge geben und die Mini-Sterne daraufsetzen. Jeweils einen weiteren Tupfen Zuckerschrift auf die Mitte der Sterne geben, mit Silberperlen verzieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login