Homepage Rezepte Kokos - Cupcakes mit Kiwi

Zutaten

200 g Mehl
50 g Kokosraspel
2.5 TL Backpulver
0.5 TL Natron
1 Ei
125 g Zucker
80 ml Sonnenblumenöl
250 g Saure Sahne
2 EL Rum
24 Raffaello
1 Pck. Mokkapudding
Kakaopulver zum Garnieren

Rezept Kokos - Cupcakes mit Kiwi

Sehr leckere Cupcakes mit Raffaello :)

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

12

Zutaten

Portionsgröße: 12

Zubereitung

  1. 12 Förmchen in ein Muffinblech stellen und den Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Die Kiwis würfeln.
  3. Mehl, Kokosraspel, Bckpulver und Natron vermischen.
  4. Das Ei verquirlen.
  5. Zucker, Sonnenblumenöl, saure Sahne und Rum zum Ei geben und verrühren.
  6. Nun die Mehlmischung unterrühren.
  7. Kiwiwürfel unterheben.
  8. Etwas Teig in die Förmchen geben und je einen Raffaello in die Mitte setzen. Den restlichen Teig darauf verteilen und ca. 20 Minuten backen (laut Originalrezept, bei mir hat es 40 Minuten gedauert). Cupcakes dann noch 5-10 Minuten ruhen und anschließend abkühlen lassen.
  9. In der Zwischenzeit den Pudding zubereiten.
  10. Pudding mit einem Spritzbeutel auf den Cupcakes verteilen und mit Kakaopulver und je einem Raffaello garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

ich bin begeistert von diesen törtchen!

liebe sari1012,

ich bin begeistert von deinen cupcake rezepten. nun hab ich eine frage. kann ich den rum auch weglassen ? oder durch einen saft ersetzten ?

freue mich auf deine antwort. lg deine arabiamausi ( meriam )

@arabiamausi

vielen dank :) ich denke schon, dass man den rum weglassen kann. ich selbst hab nur ein paar tropfen rumaroma genommen, daher müsste das auch komplett ohne rum gehen.

Danke !

vielen dank sari1012, dann werde ich einfach den rum weglassen. :))

lg deine arabiamausi

Anzeige
Anzeige
Login