Homepage Rezepte Kokos-Doppeldecker

Zutaten

150 g Kokosraspel
125 g Puderzucker
1 Prise Salz
150 g Ananaskonfitüre
100 g Zartbitter-Kuvertüre

Rezept Kokos-Doppeldecker

Sie lieben Makronen? Dann könnten die Kokos-Doppeldecker im XXL-Format Ihre neuen Plätzchen-Favoriten werden.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
115 kcal
mittel

Für ca. 20 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 20 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 150° (Umluft 130°) vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Die Kokosraspel mit 50 g Puderzucker mischen.
  2. Eiweiße mit dem übrigen Puderzucker, Zitronensaft und Salz im heißen Wasserbad zur warmen, steifen Baisermasse schlagen, dann im kalten Wasserbad kalt schlagen. Die Kokosmischung unterheben.
  3. Mit Hilfe von zwei Teelöffeln (immer wieder anfeuchten) von der Masse etwas abnehmen und 40 sehr dünne Kreise (etwa 6 cm Ø) auf das Blech streichen. Im Ofen (Mitte) in etwa 8 Min. sehr hell backen. Auskühlen lassen.
  4. Die Konfitüre einmal aufkochen und die Hälfte der Plätzchen auf einer Seite damit bestreichen, die übrigen Plätzchen darauf legen und andrücken.
  5. Die Kuvertüre grob hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Die Doppeldecker zu einem Drittel eintauchen, Kuvertüre fest werden lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login