Homepage Rezepte Kokos-Garnelen

Zutaten

100 g Mehl
1/4 gestr. TL Salz
1 Ei
1 TL Öl
150 ml helles Bier
120 g Kokosraspel
1,5 l Öl zum Frittieren

Rezept Kokos-Garnelen

Maritimer Snack: delikate Garnelen in Kokosraspel gebraten, mit einer süß-scharfen Chilisoße als Dip.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

Für 6 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Portionen

Zubereitung

  1. Aufgetaute Garnelen waschen, jeweils Schale und Darm entfernen, das Schwanzende dran lassen. Mehl und Salz mischen. Ei, Öl und Bier verrühren. Ins Mehl rühren. Teig 30 Minuten kalt stellen.
  2. Garnelen am Schwanzende anfassen. Zuerst in Mehl wenden, dann in den Teig tauchen und zum Schluss in Kokosraspeln wälzen. Im heißen Öl portionsweise ca. 2 Minuten braten. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und im Ofen warm stellen. Dazu schmeckt eine süß-scharfe Chilisoße oder fruchtig-pikante Chakalaka-Soße.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login