Homepage Rezepte Kokos-Garnelensuppe

Rezept Kokos-Garnelensuppe

Leicht und lecker mit asiatischem Flair: köstliche Kokosmilchsuppe mit Chili, Ingwer, Möhren, Garnelen und Kabeljaufilet.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
280 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Garnelen auftauen lassen. Aus der Schale lösen, dabei eventuell Schwanz dranlassen, Darm entfernen. Kabeljaufilet waschen, trockentupfen, in Stücke schneiden. Würzen.
  2. Chilischote waschen, fein schneiden. Ingwer schälen, hacken. Knoblauch abziehen, fein würfeln. Möhren waschen, putzen, in feine Streifen schneiden. Alles im heißen Öl andünsten. Kokosmilch und Brühe zugeben, aufkochen. Garnelen, Fisch und Sprossen zugeben, ca. 3 Minuten köcheln lassen. Zitronensaft und gehackten Koriander zugeben. Abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login