Rezept Kokos-Mango-Reispäckchen

in Bananenblättern eingepackt und im Backofen erhitzt. Gut vorzubereiten.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1 Pck
Bananenblätter
Zahnstocher
125 gr
Basmati-Reis
250 ml
125 ml
3 EL
Palmzucker
2 TL
Limettenzesten
4 EL
Limonensaft
2 EL
brauner Zucker

Zubereitung

  1. 1.

    Bananenblätter blanchieren, trocknen und in 20x20cm große Stücke schneiden.

  2. 2.

    Reis kurz im Sieb spülen und abtropfen lassen, dann mit Wasser in einem Kochtopf zum kochen bringen. Hitze wieder runterdrehen und bei geschlossenem Deckel ausquellen lassen bis das Wasser volständig aufgesogen ist.
    Topf vom Herd nehmen. Kokosmilch und Palmzucker untermischen.

  3. 3.

    Mangos klein würfeln. Mit Zucker, Limettenzesten, Limonensaft und Zucker vermengen.

  4. 4.

    Auf ein Bananenblatt etwa 2 EL Reis und 1 EL Mangomischung geben. Bananenblattt schließen und mit Zahnstochern fixieren.

  1. 5.

    Im Backofen bei ca. 200 Grad 6-8 minuten erhitzen. Man kann diese Päckchen auch ca. 10 Minuten auf den BBQ-Grill legen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login