Homepage Rezepte Kokosblechkuchen

Zutaten

Für den Teig: 200 g Zucker
2 Beutel Vanillinzucker
300 g Mehl
1 Beutel Backpulver
2 Eier
1 El Öl
Für den Guss: 100 g Zucker
150 g Butter
50 g Kokosflocken

Rezept Kokosblechkuchen

Ein schneller und sehr leckerer Kuchen für jede Jahreszeit.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Teig in eine Rührschüssel geben und ca. 2 Minuten mit einem Handrührgerät gut verrühren.
    Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelgetes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen bei 170° C (345° F) ca. 10 Minuten backen.
  2. Für den Guss die Butter und den Zucker in einem Topf auflösen und die Kokosflocken hinzufügen.
    Diese Masse auf den vorgebackenen Teig aufstreichen und nochmals 10 - 15 Minuten backen, bis der Kuchen goldgelb ist.
    Dazu schmeckt ganz hervorragend ein Glas gut gekühlte Milch.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login