Rezept Kokosmakronen

Schön luftig und ganz zart. Kokos und Limette passen wunderbar zu dem zarten Gebäck.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN für ca. 35 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Weihnachten
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 45 kcal

Zutaten

150 g
1 Prise
150 g
1 TL
Speisestärke
1 EL
Kokossirup (nach Belieben)

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 140° (Umluft 120°) vorheizen. Das Backblech mit Backpapier auslegen. Die Limette heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben. Die Limettenschale mit 1 EL Zucker vermischen.

  2. 2.

    Die Eiweiße mit Salz steif schlagen. 75 g Zucker unter Rühren dazugeben und weiterschlagen, bis die Masse schön glänzt. Restlichen Zucker, Limettenschalen-Zucker-Mischung, Kokosraspel und Speisestärke mischen und die Mischung locker unter den Eischnee ziehen. Nach Belieben den Kokossirup unter die Masse rühren.

  3. 3.

    Von der Kokosmasse mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen mit etwas Abstand auf das Blech setzen. Dann im Backofen (Mitte) ca. 25 Min. backen. Den Backofen ausschalten und die Kokosmakronen bei leicht geöffneter Backofentür noch 30 Min. trocknen lassen.

  4. 4.

    Die Kokosmakronen aus dem Backofen nehmen, mit dem Backpapier vom Backblech ziehen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login