Homepage Rezepte Kokosreis mit exotischem Fruchtsalat

Zutaten

100 g Duftreis
3 EL Palmzucker oder brauner Zucker
1 Mango
1 Papaya
1 Banane
2 EL Kokoslikör (z. B. Malibu)

Rezept Kokosreis mit exotischem Fruchtsalat

Ein richtiger Klassiker aus Thailand ist süßer Klebreis, normalerweise mit frischer Mango serviert - mit buntem Fruchtsalat schmeckt er nochmal so gut.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
370 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Reis mit 200 ml Wasser in einen Topf geben, langsam zum Kochen bringen und zugedeckt bei sehr schwacher Hitze in etwa 15 Min. ausquellen lassen. Dann die Kokosmilch mit 2 EL Palmzucker unterrühren, bis der Zucker sich gelöst hat. Den Reis abkühlen lassen.
  2. Inzwischen für den Salat die Ananas schälen und die Augen mit der Spitze des Sparschälers oder einer Messerspitze herausstechen. Die Ananas längs vierteln und den harten Strunk aus der Mitte herausschneiden. Die Ananas in Würfel schneiden.
  3. Die Mango schälen. Das Fruchtfleisch in Spalten vom Stein und in Streifen schneiden. Die Papaya längs halbieren, Kerne mit einem Löffel entfernen, Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Banane schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  4. Den Kokoslikör mit dem Limettensaft und dem übrigen Palmzucker verrühren. Die Früchte untermischen und kurz ziehen lassen.
  5. Den Kokosreis auf Tellern verteilen, die Früchte daneben anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(7)