Homepage Rezepte Kokosreis mit fruchtigen Krabben

Zutaten

100 g Langkornreis
150 ml ungesüßte Kokosmilch
2 EL Rapsöl
1/2 TL Currypulver oder Currypaste

Rezept Kokosreis mit fruchtigen Krabben

Lassen Sie es wokken! Aprikosen und Mango verleihen diesem Asia-Klassiker eine fruchtige Note.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
830 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 1 KINDER- UND 1 ERWACHSENENPORTION

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 1 KINDER- UND 1 ERWACHSENENPORTION

Zubereitung

  1. Langkornreis mit 150 ml Wasser, Kokosmilch und Salz offen zum Kochen bringen. Hitze auf die niedrigste Stufe schalten und den Reis zugedeckt 15-20 Min. köcheln, bis er gar ist. Evtl. etwas Flüssigkeit zugeben.
  2. Orange heiß abwaschen, Schale oberflächlich abreiben und Saft auspressen. Krabben in die Hälfte des Safts einlegen. Zwiebel schälen und würfeln. Paprika waschen, halbieren und putzen. Paprika in dünne Streifen schneiden, diese einmal halbieren. Aprikosen waschen, entkernen und in dünne Spalten schneiden.
  3. Leeren Wok bei starker Hitze heiß werden lassen. Das Öl darin erhitzen. Paprika, Zwiebel, Orangenschale und Currypulver oder -paste unter Rühren 2 Min. braten. Aprikosen und Reis dazugeben und alles 1 Min. pfannenrühren.
  4. Zum Schluss Krabben und übrigen Orangensaft unterrühren. Erwärmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login