Homepage Rezepte Kokosreisröllchen

Zutaten

300 g Sushi-Reis
4 ½ EL Reisessig
½ TL Salz
100 g Kokosraspel
Alufolie
1 Bambusmatte zum Rollen

Rezept Kokosreisröllchen

Rezeptinfos

mehr als 90 min
110 kcal
leicht

FÜR 20 STÜCK

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 20 STÜCK

Zubereitung

  1. Sushi-Reis nach der Anleitung auf Seite 46 mit 400 ml Wasser zubereiten und auskühlen lassen. Kokosraspel goldbraun rösten, abkühlen lassen.
  2. Lachs in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Papaya halbieren, entkernen, schälen. Fruchtfleisch in Streifen schneiden, mit Limettensaft beträufeln.
  3. Alufolie in vier Stücke schneiden, jeweils auf die Bambusmatte legen. Darauf Kokosraspel zu einem Rechteck von ca. 12 x 18 cm ausstreuen. Reis darauf geben. Wasabi-Paste, Fisch und Papaya mittig darauf verteilen. Mithilfe der Bambusmatte fest aufrollen, 1 Std. kalt stellen.
  4. Rollen auswickeln, mit einem scharfen Messer schräg in 5 Stücke schneiden, dabei das Messer immer wieder in Wasser mit 1 Spritzer Essig tauchen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login