Homepage Rezepte Kokosspiralen

Zutaten

220 g Mehl
25 g Kakao
150 g Zucker
1 Ei
1 Teelöffel Natron
60 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker

Rezept Kokosspiralen

Rezeptinfos

leicht

Für ca. 70 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 70 Stück

Zubereitung

  1. Teigzutaten verkneten, abgedeckt ca. 2 Stunden kalt stellen. Zutaten für die Füllung verrühren. Kalt stellen. Teig zwischen zwei aufgeschnittenen Gefrierbeuteln zu einem Rechteck (20 x 30 cm) ausrollen. Füllung auf dem Teig gleichmäßig glatt streichen, aufrollen und abgedeckt über Nacht kalt stellen.
  2. Teig in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Bei 190 Grad ca. 8 Minuten backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(5)

Kommentare zum Rezept

Haltbar?

Mich würde interessieren wie lange die Kekse haltbar sind -klingt wirklich lecker!

Teig und Füllung?

ich fände interessant zu wissen, welche Zutaten für die Füllung und welche für den Teig sind, da nicht beschrieben ist was wo dazu kommt?? lt. Zutatenliste klingt das Rezept superlecker, einfach und schnell gemacht.

Lecker

Also ich hab die Zutaten folgendermaßen aufegeteilt:

1.Für den Teig:Mehl, Kakao, Zucker (150g), Ei, Milch, Natron, Butter

2.Für die Füllung:Frischkäse, Zucker (60g), Vanillinzucker, Kokosraspel, Haselnüsse (ich hab gemahlene anstatt gehackten verwendet)

 

Also rein optisch schonmal ein Hingucker. Nur mit der Backzeit muss man ein wenig rumprobieren, wie ich finde. Und am Anfang waren die Kekse außen recht hart, nach 2Tagen gut verpackt sind sie allerdings schon recht weich geworden.. woran auch immer das liegen mag. Meine Familie ist aber auf jeden Fall begeistert.

schwierig

sie schmecken herrlich.

aber die spiralenform habe ich leider nicht hinbekommen. meine sind vom schneiden eher queroval zusammengedrückt  :-(

Anzeige
Anzeige
Login