Homepage Rezepte Kolter´s Römertopf

Zutaten

500 g Schweinefleisch
250 g Tomaten
250 g Champignons
200 g gekochter Schinken
1 Knoblauchzehe
etwas Thymian, Rosmarien und Salbei
1 Tasse Saure Sahne
Salz, Pfeffer
1 Eßl Sardellenbutter
1 Eßl Tomatenketchup

Rezept Kolter´s Römertopf

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

es wird für Wolfgang ausreichen

Zutaten

Portionsgröße: es wird für Wolfgang ausreichen
  • 500 g Schweinefleisch
  • 250 g Tomaten
  • 250 g Champignons
  • 200 g gekochter Schinken
  • 1 Knoblauchzehe
  • etwas Thymian, Rosmarien und Salbei
  • 1 Tasse Saure Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Eßl Sardellenbutter
  • 1 Eßl Tomatenketchup

Zubereitung

  1. Die Schweinefilets in Plättchen schneiden, salzen und pfeffern.
  2. Tomaten in kochendes Wasser legen, herausnehmen, unter kaltem Wasser abschrecken und enthäuten, in Scheiben schneiden. Mit den geviertelten Champions mischen.
  3. Den gewässerten Römertopf mit Schinkenscheiben auslegen. Darauf lagenweise Schweinefilet und Tomaten-Pilzmischung füllen. Mit einer Schicht Schinken abdecken.
  4. Die Saure Sahne mit der gepressten Knoblauchzehe, dem Ketchup und den Kräutern vermischen und darüber gießen. Mit Sardellenbutterflöckchen belegen.
  5. Römertopf schließen und das ebenso herrlich duftende wie schmeckende Gericht in ca. 60 min. im Backofen bei 180 Grad garen.
  6. Beilage: Kräuterkartoffeln (oder Spagetti) und Salat.
  7. Dies ist das Original- Rezept.
    Bei Kolter´s nimmt man von allem ein bisschen mehr!!!!
  8. Alles Liebe und eine glückliche gemeinsamme Zukunft wünschen Euch Beide Eure Eltern ( Schwiegereltern) Ilselore und Gerd Kolter

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login