Rezept Koteletts Bermuda-Art

Für ein scharfes Grillvergnügen mit einer überraschend fruchtigen Note sorgen diese Koteletts nach Bermuda Art.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Grillen & Picknick
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 415 kcal

Zutaten

4
Nackenkoteletts (à 200 g)
1 EL
Sherry Cream
2 TL
Apfelessig
1 TL
Tabascosauce
2 EL
Öl (+ Öl für den Grillrost)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Koteletts trockentupfen, in eine Schale legen. Die Grapefruit auspressen, den Saft durch ein Sieb gießen und mit Sherry, Essig, Tabasco und Zitronenpfeffer verrühren. Die Minze dazubröseln. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Die Koteletts rundum mit einem Drittel der Marinade bestreichen und zugedeckt 1-2 Std. im Kühlschrank marinieren.

  2. 2.

    Den Holzkohlengrill anheizen. Die Koteletts mit Küchenpapier trockentupfen und mit dem Öl bestreichen. Den Grillrost heiß werden lassen, ölen und die Koteletts bei mittlerer Hitze auf dem Rost pro Seite ca. 10 Min. garen, beim Wenden salzen. Dann hoch über der Glut gut 5 Min. nachziehen lassen. Die restliche Marinade mit Salz abschmecken und extra servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login