Homepage Rezepte Koteletts mit Sellerie-Apfel-Gemüse

Rezept Koteletts mit Sellerie-Apfel-Gemüse

Leichtes Sommeressen mit mediterranem Touch: saftige Koteletts mit Rosmarin in Öl gebraten und dazu gedünsteter Sellerie, Äpfel und Petersilie.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
470 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Sellerie waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Äpfel waschen, nach Wunsch schälen. Dann in Spalten schneiden oder würfeln, dabei entkernen. Petersilienblättchen fein hacken.
  2. Koteletts salzen und pfeffern. Im heißen Öl zusammen mit den Rosmarinzweigen von jeder Seite ca. 5 Minuten braten.
  3. Sellerie in der heißen Butter unter Rühren andünsten, würzen. Etwa 200 ml Wasser zufügen, ca. 3 Minuten zugedeckt garen. Äpfel zugeben und weitere 3 Minuten garen. Petersilie, Senf und Crème fraîche unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Rosmarin-Koteletts anrichten. Dazu passen Salzkartoffeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login