Homepage Rezepte Kräuter-Gemüse-Spaghetti

Rezept Kräuter-Gemüse-Spaghetti

Kartoffeln und Möhren werden zusammen mit den Spaghettis gekocht und mit einer nussigen Kräutersoße serviert. Klingt ungewöhnlich, schmeckt aber genial.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
500 kcal
leicht

4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: 4 Portionen

Zubereitung

  1. Möhren und Kartoffeln waschen, schälen. Kartoffeln in mundgerechte Würfel und Möhren in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln in reichlich gesalzenem Wasser aufkochen. Nudeln und Möhren zugeben, bissfest garen.
  2. Kräuter waschen, trockentupfen, Blättchen abzupfen. Kräuter, Öl, Haselnüsse, Fond oder Brühe und Sojacreme mit einem Schneidstab pürieren. Kräftig abschmecken.
  3. Nudeln und Gemüse auf ein Sieb gießen, abtropfen lassen. Zurück in den Topf geben, Kräutersoße zufügen, kurz erhitzen. Nach Wunsch mit frisch geriebenem Käse servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login