Homepage Rezepte Kräuter-Senf-Braten

Zutaten

Salz, Pfeffer
2 EL Öl
150 gr Schaloten
1-2 EL Kräutersenf
100 ml Brühe oder Wein (Halbtrocken)
125 gr Krauter Creme-fraiche

Rezept Kräuter-Senf-Braten

Schweinefilet mit einer Kräuter-Senf Haube, mit geschmorten Schaloten und Bandnudeln mit einer herrlich cremigen Senfsoße. Kräfig, deftig und sehr lecker!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

2

Zutaten

Portionsgröße: 2

Zubereitung

  1. Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben und im heißen Öl rundherum braun anbraten. Schaloten abziehen und zufügen.
  2. Fleisch mit Senf bestreichen, Brühe oder Wein zufügen und in der geschlossenen Pfanne 10 Min. schmoren
  3. Fleisch herausnehmen und zugedeckt warm halten. Creme-Fraiche in die Soße rühren und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.
    Kräuter fein hacken und bis auf 2 EL unter die Soße rühren. Restlichen Kräuter über das Filet streuen.
  4. Mein Beilagen Tip: Bandnudeln. Guten Appetit!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login