Rezept Kräuterbutterbrote

Eine dicke Scheibe Brot mit selbstgemachter Kräuterbutter drauf - das darf auf keiner Brotzeittafel fehlen - und es lässt Genießerherzen höher schlagen.

Kräuterbutterbrote
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 8 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Wie koch' ich
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer

Zubereitung

  1. 1.

    > Die Radieschen samt dem Grün waschen, Grün entfernen und beiseite legen, Radieschen hacken. Kräuter falls nötig waschen, ein paar zur Verzierung beiseite legen. Den Rest mit dem Radieschengrün hacken.

  2. 2.

    > Die Butter und den Quark kräftig mit dem Kochlöffel glatt rühren, aber keinesfalls luftig schlagen. Gehackte Kräuter und Radieschen untermengen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

  3. 3.

    > Das Brot mit der Kräuterbutter bestreichen und mit den beiseite gelegten Kräutern verzieren. Auch ein paar Frühlingszwiebelringe können darüber gestreut werden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login