Rezept Kräuterfees Cappuccino von der Pastinake

Pastinaken-Süppchen "aufgepeppt"

Kräuterfees Cappuccino von der Pastinake
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4 - 6
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1
Zwiebel
750 ml
leicht gesalzene Gemüse- oder Rinderbrühe
1/2 Glas
Weißwein, halbtrocken
1/4 TL
Majoran, getr.
1/4 TL
Thymian, getr.
4 Pr.
Piment, gem.
3 Pr.
Koriander, gem.
100 ml
1 EL
Öl
Salz, Zucker, schwarzer und weißer Pfeffer
evtl. Zitronensaft zum Abschmecken
für den Schaum
100 ml
100 ml
1 EL
Petersilie, fein gehackt
Salz, Pfeffer
zum Garnieren
grob geschroteter schwarzer oder bunter Pfeffer
evtl. einige rote Pfefferbeeren

Zubereitung

  1. 1.

    Die Gemüse schälen und fein würfeln.

  2. 2.

    Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebelwürfel hellblond anschwitzen, dann die übrigen Gemüsewürfel mit dazu geben. Alles ganz kurz andünsten, dabei ständig rühren, leicht salzen und pfeffern, mit Weißwein ablöschen und mit der Brühe auffüllen. Kräuter und Gewürze mit zur Suppe geben. Die Suppe einmal aufkochen lassen und das Ganze ca. 25 - 30 Min. leicht köcheln lassen. Ab und zu umrühren und evtl. noch etwas Wasser nachfüllen.

  3. 3.

    Zwischenzeitlich schon einmal abschmecken - evtl. noch nachwürzen. Sahne zur Suppe geben und dann Suppe mit einem Pürierstab fein pürieren. Suppe nochmals abschmecken und warm stellen.

  4. 4.

    50 ml Milch mit der Petersilie fein mixen. Einen Spritzer Zitronensaft mit dazu geben, salzen und pfeffern. Sahne und restliche Milch erhitzen. Topf vom Herd nehmen, Petersilienmilch dazu geben, alles abschmecken und mit einem Pürierstab oder einem Handrührgerät zum Milchschaum aufschlagen.

  1. 5.

    Die Suppe in vorgewärmte Gläser füllen und den Petersilienmilchschaum darüber geben. Den Milchschaum mit Pfeffer leicht bestreuen - sofort servieren.

  2. 6.

    Dazu- Petersilien-Knabberstangen: benötigt werden 2 Platten TK-Blätterteig, 1/2 EL zerlassene Butter, gehackte Petersilie und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, grobes oder mittelgrobes Salz

  3. 7.

    2 Platten Blätterteig antauen lassen. Beide Platten leicht ausrollen - beide in identischer Größe.Eine Platte mit der zerlassenen Butter bestreichen. Die Petersilie gleichmäßig darauf streuen, den Pfeffer etwas gröber mahlen - Pfeffer ganz dünn über die Petersilienschicht mahlen. Die 2. Blätterteigplatte darüber legen - leicht mit dem Nudelholz darüber rollen

  4. 8.

    Die oberste Blätterteigplatte mit etwas Wasser bestreichen und nicht zu dick mit Salz bestreuen. Mit einem Messer die Blätterteigplatte in Streifen schneiden. Blätterteigstreifen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im gut vorgeheizten Backofen bei ca. 180/190 Gradungefähr 15 - 18 Min. knusprig backen. Möglichst lauwarm zum Capuccino servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login