Rezept "Kräutergrießnockerl"

Line

Suppeneinlage für verschiedene Suppen von der Tomatensuppe, passierte Gemüsesuppe, klare Suppen....

"Kräutergrießnockerl"
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
6-8
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

3o-4o gramm
weiche Butter
100 gramm
feiner Hartweizengrieß
1 prise
1 Prise
Muskatnuss frisch gerieben
Kräuter handvoll
alternativ: Petersilie, Basilikum,Thymian je nach Gusto

Zubereitung

  1. 1.

    Den Grieß mit der weichen Butter, den Gewürzen , dem Ei zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Am besten geht das zunächst mit einer Gabel und dann mit einem kleinen Kochlöffel . Nun Formen wir mit Hilfe von zwei Teelöffeln kleine Nockerl, welche wir in die kochende Brühe geben und ca. 15 Min. Leicht weiterkochen lassen.Anschließend 5-8 Minuten ziehen lassen. So erhalten wir lockere aromatische Nockerl, die wir beliebig zu verschiedenen Suppen verwenden können.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login