Homepage Rezepte Kresse-Feta-Muffins mit Paprika

Zutaten

1 kleine rote Paprika
100 g Feta-Käse
250 g Mehl
1/4 TL Salz
1 Messerspitze Pfeffer
1 Päckchen Backpulver
1 Ei
6 EL Plfanzencreme (z.B. Rama)
250 ml Buttermilch

Rezept Kresse-Feta-Muffins mit Paprika

(für 12 Muffins)

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. Muffinblech einfetten und in den Gefrierschrank stellen. Kresse vom Beet schneiden. Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und fein würfeln. Feta-Käse klein würfeln.
  2. Mehl mit Salz, Pfeffer und Backpulver mischen. Ei, Pflanzencreme, Buttermilch und Kresse mit den Quirlen des Handrührers gut verrühren, Mehlmischung unterrühren. Paprika- und Fetawürfel mit einem Kochlöffel sorgfältig unterheben.
  3. Muffinmulden mit Teig füllen. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 180 Grad (Umluft: 155 Grad) ca. 30 Minuten backen. Muffins im Blech etwa 5 Minuten ruhen lassen, dann herausnehmen und noch warm oder kalt servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login