Rezept Krokant-Streifen

Leckere Streifen: Karamell mit Mandelstückchen in Schoko-Kuvertüre getaucht. Schmecken auch mit Haselnüssen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 40 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

einige Tropfen Öl
250 g
100 ml

Zubereitung

  1. 1.

    Den Boden einer quadratischen Form oder quadratischen Springform (ca. 23 x 23 cm) mit extrastarker Alufolie belegen und mit einigen Tropfen Öl bepinseln.

  2. 2.

    Zucker und Wasser in eine beschichtete Pfanne geben und so lange köcheln (karamellisieren) lassen, bis eine hellbraune Farbe entstanden ist (zwischendurch nicht rühren!). Mandeln zufügen, kurz einrühren. Masse in die Form füllen und schnell zum Rand hin ausstreichen, 2-3 Minuten abkühlen lassen.

  3. 3.

    Masse mit der Alufolie herausheben bzw. Springformrand lösen und die Alufolie mit der Masse vom Boden auf ein Brett ziehen. Sofort längs in 13 ca. 1,5 cm breite Streifen schneiden. Die Streifen jeweils dritteln und 1-2 Minuten abkühlen lassen. Jetzt nochmals an den Schnittstellen durchschneiden, dabei Stücke jeweils lösen, Alufolie abziehen. Auskühlen lassen.

  4. 4.

    Kuvertüre grob hacken und bei geringer Hitze schmelzen. Krokant-Streifen hineintauchen. Auf ein Stück Backpapier geben, fest werden lassen. Gekühlt ca. 3 Wochen haltbar.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login