Rezept Krübissuppe mit Ingwer und Curry

Mit Ingwer und Curry - am besten sind immer noch die Klassiker.

Krübissuppe mit Ingwer und Curry
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1 kg
Kürbisfleisch (Hokkaido)
250 g
2 Stück
1 Stück
Ingwer (ca. Walnussgroß)
1 Liter
Gemüsebrühe
1 TL
Currypulver

Zubereitung

  1. 1.

    Den Hokkaido vom Inneren befreien und in kleine Stücke schneiden. Die Möhren schälen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Zwiebel und Ingwer schälen und in kleine Würfel schneiden.

  2. 2.

    Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig braten. Die Kürbis- und Möhrenstücke dazu geben und ca. 5 Minuten anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und Ingwer und Curry zufügen. Bei reduzierter Hitze ca. 30 Min. köcheln.

  3. 3.

    Nun alles mit dem Mixstab pürieren und evtl. noch etwas Flüssigkeit (Gemüsebrühe oder auch Weißwein) zufügen um die gewünschte Konsistenz zu erreichen. Zum Abschluß noch einmal mit Curry, Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login