Homepage Rezepte Krümelmonster-Kuchen

Zutaten

2 Pakete Butterkekse (a 200g)
125 gramm Kokosfett
1 Tafel Vollmilch-Schokolade (a 100g)
3 EL Puderzucker
2 EL Kakao
1 EL Kakaohaltiges Getränkepulver
2 EL Milch
1 Stück Ei

Rezept Krümelmonster-Kuchen

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht

6-8

Zutaten

Portionsgröße: 6-8
  • 2 Pakete Butterkekse (a 200g)
  • 125 gramm Kokosfett
  • 1 Tafel Vollmilch-Schokolade (a 100g)
  • 3 EL Puderzucker
  • 2 EL Kakao
  • 1 EL Kakaohaltiges Getränkepulver
  • 2 EL Milch
  • 1 Stück Ei

Zubereitung

  1. Kokosfett zusammen mit der Schokolade in einem Topf schmelzen
  2. Puderzucker, Kakao, Kakaopulver, Milch und das Ei mit Mixer auf niedriger Stufe verrühren
  3. die lauwarme Schokomasse nach und nach unterrühren, so daß eine schöne Creme entsteht
  4. eine Kuchenform mit Frischhalte-Folie auslegen und den Boden dünn mit der fertigen Kakaocreme bedecken, darauf Butter-Kekse legen und erneut mit Creme bestreichen; so fortfahen, bis die Form gefüllt ist; Kakaocreme während der Prozedur in warmes Wasserbad stellen, damit sie flüssig bleibt
  5. den fertigen Kuchen über Nacht kaltstellen bis er fest ist, anschließend nach belieben verziehren

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Interessant

Ein ganz neuer Name für den alten Kalten Hund. Sieht aber gut aus. Wenn nur das Kokosfett nicht wäre...........

Rapunzel, Rapunzel, lass' Dein Haar herunter - es geht auch Fairtrade.

@Rinquinquin, für 125 g Kokosfett kann man vielleicht auch etwas tiefer in die Tasche greifen und tut dann so nebenbei noch was für die Umwelt und soziale Projekte. Und die vielen Kalorien? Da opfere ich mich doch gerne für die Umwelt auf :)

Anzeige
Anzeige
Login