Rezept Kürbis-Apfel-Suppe

Line

Statt Kürbis können Sie auch Möhren für die Suppe verwenden. Und als Topping schmecken knusprige Kräutercroûtons.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 12 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Partyrezepte
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 150 kcal

Zutaten

40 g
2 EL
Butterschmalz
2 TL
gekörnte Gemüsebrühe
2 TL
1 TL
Cayennepfeffer
12 EL
Kürbiskernöl

Zubereitung

  1. 1.

    Den Kürbis (ohne Schale, Kerne und Fasern) grob würfeln. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und klein schneiden.

  2. 2.

    Butterschmalz in einem Suppentopf schmelzen. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer darin ca. 1 Min. anbraten. Kürbis und Äpfel hinzufügen und ca. 2 Min. unter Rühren mitbraten. Mit 1,6 l Wasser ablöschen. Gemüsebrühe, 1 ½ TL Salz und 1 TL Cayennepfeffer hinzufügen. Die Suppe aufkochen und bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 20 Min. kochen lassen.

  3. 3.

    Die Suppe mit dem Pürierstab fein mixen und mit etwas Zitronensaft, Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Zum Servieren in Schalen verteilen und jeweils 1 EL Kürbiskernöl darüberträufeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login