Homepage Rezepte Kürbis-Dal

Zutaten

350 g Hokkaido Kürbis
100 g rote Linsen
2 orange Paprika
1 Knoblauchzehe
1 Stück Ingwer
50 ml Kokosmilch
200 ml Gemüsebrühe
2 TL Curry
1 TL Curcuma
0,5 TL Cayennepfeffer
150 g Mais

Rezept Kürbis-Dal

Ein oranger Herbstgruß. Lecker auch mit Kartoffeln oder Reis

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4

Zubereitung

  1. Kürbis raspeln, Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer klein schneiden.
  2. Linsen in einem kleinen Topf mit doppelter Menge Wasser etwa 15 min kochen.
  3. In einem zweiten Topf Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer anbraten. Mit Curry und Curcuma würzen, dann Kürbis und Paprika zufügen. Mit der Brühe etwa 15 min kochen. Zum Schluss je nach Geschmack noch den Mais zufügen.
  4. Linsen zum Kürbis mischen, mit Kokosmilch und Cayennepfeffer würzen

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Kommentare zum Rezept

Zeitgemäß, klingt gut, einfach zum Nachmachen.

@ Chaoskoch danke für das Rezept. LG auchwas

Gleich abgespeichert...

...weils furchtbar lecker klingt! Wird hoffentlich bald bei mir auf`m Herd köcheln! Danke!

Mais?

Den Mais lasse ich jetzt mal weg oder gehört der da rein, da er in der Rezeptbeschreibung nicht mehr auftaucht und ich ihn sowieso nicht so gern mag.

LG

Mais

@ kuerbismonster: der Mais ist optional, wenn Du ihn nicht so gerne magst, lass ihn ruhig weg! Ich tue ihn vor allem dann rein, wenn ich noch welchen übrig habe und weil es farblich so schön passt ;-)

für gut befunden

habs heute als mittagessen meinem freund vorgesetzt und gehofft, die schwarzen linsen machens nicht zu unappetitlich. sah aba trotzdem nich ganz genießbar aus, deshalb halt ich mich nächstes mal ans rezept. sonst echt gut. richtig lecker :)

 

mein freund hat auch nur mit hungrigen augen gefragt ob noch was übrig bleiben muss und sich dann über den rest hergemacht :D

danke für n tolles rezept, werd cih bestimmt wieder machn ;)

Anzeige
Anzeige
Login