Rezept Kürbis-Kartoffel-Suppe mit Muscheln

Die cremige Kürbissuppe bekommt eine edle Einlage: Muschelfleisch. Wer mag, serviert - zum Dippen, weil's so herrlich schmeckt - frisches Weißbrot dazu.

Kürbis-Kartoffel-Suppe mit Muscheln
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zubereitung

  1. 1.

    Muschelfleisch auf ein Sieb geben, kalt abspülen und abtropfen lassen.

  2. 2.

    Kartoffeln schälen, waschen und würfeln.

  3. 3.

    Zwiebel und Knoblauch abziehen, fein hacken und im heißen Öl andünsten, Kartoffeln und Brühe zugeben, 10-15 Minuten garen. Ein Drittel der Kartoffeln mit einer Schaumkelle herausnehmen. Abgetropfte Kürbisstücke und Sahne zur Suppe geben, alles pürieren, abschmecken. Kartoffelwürfel und Muschelfleisch zugeben, 5 Minuten erhitzen. Schnittlauchröllchen unterrühren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login