Rezept Kürbiscremesuppe

pikante Suppe, die einem nicht nur an trüben Herbsttagen das Herz erwärmt ..

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4-6
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1 kl.
Hokkaido Kürbis
1 kl.
rote scharfe Chilischote
1
Stück frischer Ingwer
1 l
Gemüsebrühe
100 ml
Süsse Sahne oder Kokosmilch
Kürbiskernöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Die Schalotten würfeln. Den Knoblauch und den Ingwer mit dem Messer fein hacken. Die Chilieschote in dünne Ringe schneiden. Wer es nicht so pikant liebt, sollte die Kerne vorher entfernen.

  2. 2.

    Alles zusammen in wenig neutralem Pflanzenfett andünsten.
    Den in grobe Stücke geschnittenen Kürbis hinzufügen und ebenfalls anschwitzen lassen.

  3. 3.

    Mit der Brühe ablöschen und ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. 4.

    Die Sahne bzw. Kokosmilch hinzufügen und die ganze Masse im Mixer oder mit dem Stab pürieren. Abschmecken.

  1. 5.

    Die Suppe in Tellern anrichten. Mit ein paar Spritzern Kürbiskernöl und der klein gehackten Petersilie garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login