Homepage Rezepte Kürbisgratin mit Basilikumsahne

Zutaten

1 kleiner Hokkaidokürbis
200 g Sahne
100 ml Milch
2 Eier
1 Bund Basilikum
100 g milder, geriebener Käse
Salz, grüner Pfeffer

Rezept Kürbisgratin mit Basilikumsahne

Kürbis ist ein vielfältiges Gewächs, das nicht nur in Form von Suppen sehr schmackhaft ist. Hier mal die überaus leckere Variante in Gratinform!

Rezeptinfos

mittel
Portionsgröße

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 1 kleiner Hokkaidokürbis
  • 200 g Sahne
  • 100 ml Milch
  • 2 Eier
  • 1 Bund Basilikum
  • 100 g milder, geriebener Käse
  • Salz, grüner Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Kürbis waschen, vierteln und von den Kernen befreien. Mithilfe eines scharfen Messers in möglichst dünne (ca.3mm) Scheiben schneiden.
  2. Sahne, Milch und Basilikum pürieren, dann die Eier dazugeben. Kräftig durchquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. In einer Auflaufform den Kürbis abwechselnd mit der Sahnemasse und mit dem Käse schichten. Mit Käse bestreuen.
  4. Bei 200°C 45-50 Minuten backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login