Homepage Rezepte Kürbiskern-Pesto

Zutaten

1 Handvoll Schnittlauch
Kürniskernöl
Distelöl o. Olivenöl
Salz&Pfeffer

Rezept Kürbiskern-Pesto

zu Nudeln, Gnocchi oder auf Crostini

Rezeptinfos

leicht

1 kleines Glas

Zutaten

Portionsgröße: 1 kleines Glas

Zubereitung

  1. Schnittlauch waschen, abtrocken und klein schneiden. Zusammen mit den Kürbiskernen im Mixer zerkleinern und langsam die Öle dazugeben. Kürbiskern:Distelöl= 1:8 Mit dem Parmesan zu einer cremigen Masse verrühren und mit Salz&Pfeffer abschmecken. Zum Schluß in ein Glas geben und mit Kürbiskernöl bedecken und gut verschließen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Kürbiskern-Pesto

klasse,  vielseitig einsetzbar, ob Pasta oder  Suppe ... Danke für diese tolle Idee, sehr kreativ , so wie Kü-Gö sein sollten

Super

... genau mein Geschmack. Ich kann mir vorstellen, dass das Pesto auch als Topping bei einem gemischten Salat superlecker ist. Ich werd's ausprobieren.

Kürbiskernpesto

schmeckt sicherlich auch gut zum Hokaido: in Streifen gebraten und dann leicht abkühlen lassen.

LG,, Deine nika

Anzeige
Anzeige
Login