Rezept Kürbiskern-Polenta mit Spitzkohl

Diese tolle Kombi passt eigentlich zu jeder Gelegenheit - vegetarisch-bunt und herbstlich-gemüsig macht die Polenta so richtig Spaß.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schnelle Abendessen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 520 kcal

Zutaten

250 g
20 g
Kürbiskerne
150 ml
20 g
1 EL
Öl
50 ml
trockener Weißwein (z. B. Chardonnay; ersatzweise Gemüsebrühe)
80 g
2 TL
gekörnte Gemüsebrühe
1 EL
Aceto Balsamico
1 TL
Speisestärke

Zubereitung

  1. 1.

    Spitzkohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Schalotten schälen, fein würfeln.

  2. 2.

    Für die Polenta Kürbiskerne ohne Fett anrösten, bis sie leicht gebräunt sind. Leicht abgekühlt mit einem Wiegemesser grob hacken. 150 ml Wasser und die Milch mit etwas Salz aufkochen. Polenta einrühren. Unter Rühren ca. 2 Min. bei mittlerer Hitze kochen. Butter und Kürbiskerne hinzufügen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt beiseitestellen.

  3. 3.

    Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Gemüse darin 4-5 Min. bei mittlerer Hitze anbraten. Wein mit Sahne, Brühe, Essig und Stärke verrühren, übers Gemüse gießen, bei schwacher bis mittlerer Hitze offen sanft kochen lassen, bis die Sauce leicht andickt. Salzen, pfeffern und alles auf zwei Tellern anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login