Rezept Kürbislasagne

Eine ganz andere Art der Lasagne die super in den Herbst passt und auch was für Vegetarier ist. Ich habe die Lasagne schon des öfteren gemacht und bin super begeistert!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
2
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

500 Gramm
Butternusskürbis
1
rote Zwiebel
2
Knoblauchzehen, gehackt
2 EL
1 Päckchen
passierte Tomaten
6-8
Lasagneblätter
Oregano, Basilikum, Estragon, Salz, weißer Pfeffer, Muskatnuss

Zubereitung

  1. 1.

    Kürbis waschen schälen, Kerne entfernen. Das Kürbisfleisch in kleine Würfel schneiden. Zwiebel fein würfeln.

  2. 2.

    Öl in einer großen Pfanne oder in einem Wok erhitzen, dann die Kürbiswürfel zusammen mit der Zwiebel und dem Knoblauch ca. 5 Minuten dünsten.

  3. 3.

    Die passierten Tomaten mit Basilikum, Oregano, Estragon, Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

  4. 4.

    Eine Auflaufform einfetten und mit der Tomatensoße die erste Schicht auftragen. Dann Lasagnebläter darüber legen. Die nächste Schicht besteht dann aus Kürbisfleisch und etwas Mozzarella. Die restliche Tomatensoße darübergeben. Nochmals eine Schicht Lasagneblätter darüberlegen und mit einer Schicht aus Kürbisfleisch und dem restlichen Mozzarella abschließen.

  1. 5.

    Die Lasagne bei 200 °C auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

lion67
Schmeckt super-lecker!

Vielen Dank für das tolle Rezept. Habe es heute ausprobiert und auch unser Gast war begeistert. Für 4 Personen reicht es allerdings nicht. Wir hatten einen großen Salat und noch eine sahnige Nachspeise und es war gerade gut für 3 Erwachsene (alles gute Esser). Vom Mozzarella hatte ich sogar zwei Päckchen reingewürfelt - hat nicht geschadet ;-)

Wird jetzt öfter auf den Tisch kommen.

 

lion67
Zutaten für 4 Erwachsene (zum Sattessen mit Beilagensalat)

Vielleicht sitzen bei Euch ja auch gute Futterverwerter am Tisch - da will ich Euch an meiner zukünftigen Zutatenliste teilhaben lassen - ergibt dann einfach eine weitere Lage Lasagneblätter und Soße:

800g Kürbis (geputzt gewogen), 1-2 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 250 g Mozzarella, 2 EL Öl oder Ghee, 700 ml - 1 l passierte Tomaten, 9-10 Lasagneblätter, Oregano, ein Bio "Pizza e Pasta" Gewürz aus der Gewürzmühle (u.a. mit Steinsalz und schwarzem Pfeffer), Muskatnuss.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login