Rezept Kürbisnudeln

Nicht nur schön anzuschauen: Diese Asia-Nudeln sind voller Vitamine. Erdnuss und Kokosnuss sorgen für reichhaltigen Geschmack.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 1 KINDER- UND 1 ERWACHSENENPORTION
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
So schmeckt es Kindern, Das große GU Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 770 kcal

Zutaten

1 TL
1 TL
gemahlene Kurkuma
100 ml
2 EL
grobe Erdnussbutter
Sojasauce zum Abschmecken

Zubereitung

  1. 1.

    Reichlich Wasser mit Salz zum Kochen bringen. Den Kürbis waschen, Fasern und Kerne entfernen und das Fruchtfleisch mit Schale in kleine Würfel schneiden.

  2. 2.

    Nudeln ins kochende Wasser geben. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Kürbiswürfel, Salz und Kurkuma zugeben und kurz anbraten. Mit der Kokosmilch ablöschen. Ingwer schälen und durch die Knoblauchpresse dazudrücken. Alles zugedeckt 10 Min. dünsten.

  3. 3.

    Die Nudeln in ein Sieb abgießen. Dabei ca. 50 ml Nudelwasser auffangen. Dieses und Erdnussbutter in die Kürbissauce einrühren. Mit Sojasauce abschmecken und die Nudeln im Gemüse schwenken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login