Rezept Kürbispüree

Für die Freunde von Kürbis ein leckeres Püree, das als Vorspeise oder Beilage nicht enttäuscht.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Piemont und Ligurien
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 218 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Den Kürbis schälen, von den Kernen mit dem faserigen Fruchtfleisch befreien und in Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln.

  2. 2.

    Kürbis und Kartoffeln mit 1/4 l Wasser in einen Topf geben und salzen. Zum Kochen bringen und zugedeckt bei mittlerer Hitze in etwa 15 Min. gut weich kochen. Die Milch dazugießen und erwärmen.

  3. 3.

    Kürbis und Kartoffeln in der Flüssigkeit mit dem Kartoffelstampfer sehr fein zerkleinern und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

  4. 4.

    Die Salbeiblättchen waschen und trocken tupfen. In einer Pfanne die Butter aufschäumen lassen. Den Salbei darin leicht braun braten. Das Kürbispüree in eine Schüssel füllen und mit der Salbeibutter übergießen. Warm servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login