Homepage Rezepte Kürbisrisotto mit Speck

Zutaten

400 g Kürbis (Butternut)
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
200 g Risottoreis
1 Liter Gemüsebrühe
200 g Speck
80 g Parmesan (frisch gerieben)
2 EL Butter
1 Bund glatte Petersilie

Rezept Kürbisrisotto mit Speck

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 400 g Kürbis (Butternut)
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 g Risottoreis
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 200 g Speck
  • 80 g Parmesan (frisch gerieben)
  • 2 EL Butter
  • 1 Bund glatte Petersilie

Zubereitung

  1. Den Kürbis schälen und in kleine Würfel schneiden.
    Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden.
    Speck in Streifen schneiden.
    Knoblauch fein hacken.
    Öl in einem großen flachen Topf heiß werden lassen.
  2. Risottoreis, Knoblauch und Frühlingszwiebeln im heißen Öl andünsten.
    Mit ca. 100 ml Brühe ablöschen, etwas einkochen lassen.
    Kürbis und Speck zum Reis geben und immer wieder mit Brühe aufgießen und einköcheln lassen bis die Brühe verbraucht ist, dabei immer gut rühren.
    Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Zum Schluß die Butter, frisch geriebenen Parmesan und die gehackte Petersilie zum Risotto geben, kräftig weiter rühren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login