Rezept Kürbissuppe mit Kasseler

Im Herbst ist Kürbiszeit. Beginnen Sie die Zeit vor Haloween doch mal mit dieser würzigen und aromatischen Kürbissuppe.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 260 kcal

Zutaten

1 kg
20 g
2 EL
Öl (z. B. Rapsöl)
1 l
Gemüsebrühe
4 Scheiben
Vollkornbrot

Zubereitung

  1. 1.

    Kürbis in Stücke schneiden, Kerne herauskratzen. Fruchtfleisch schälen und würfeln. Ingwer schälen, fein würfeln. Zwiebel abziehen, würfeln. Zwiebel und Ingwer im heißen Öl andünsten, Kürbis zufügen, andünsten, würzen. Mit Gemüsebrühe auffüllen und aufkochen. Zirka 20 Minuten köcheln lassen.

  2. 2.

    Kasseler in Streifen schneiden, dabei Fettrand (falls vorhanden) entfernen. Schnittlauch waschen, trockentupfen, in Röllchen schneiden.

  3. 3.

    Suppe pürieren, mit Salz, Pfeffer und Limetten- oder Zitronensaft abschmecken. Kasseler und Schnittlauch unterrühren. Vollkornbrot toasten, würfeln, darüber streuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login