Rezept Kürbissuppe mit Kokos

Superleckere Suppe, die eigentlich das ganze Jahr über schmeckt. Passt zu allen Anlässen und kommt immer gut an.

Kürbissuppe mit Kokos
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1
Hokaido-Kürbis
etwas
ca. 1 Liter
Gemüsebrühe
1 Dose
etwas
Chilipulver
Ingwer (frisch oder als Pulver aus dem Gewürzschrank)

Zubereitung

  1. 1.

    >>>•<<< Zwiebeln schälen und grob zerkleinern.>>>
    <<<>>>
    <<<>>>
    <<<>>>
    <<<>>>•<<< Den Kürbis gut waschen, aushöhlen und zerkleinern. (Beim Hokaido bleibt die Schale dran, das macht es sehr viel leichter!)>>>
    <<<>>>
    <<<>>>
    <<<>>>
    <<<>>>•<<< Das Öl in einen großen Topf geben und die Zwiebeln und die Kürbisstücke darin leicht anbraten.>>>
    <<<>>>
    <<<>>>
    <<<>>>
    <<<>>>•<<< Den Topf mit soviel Brühe anfüllen, dass die Zwiebel-Kürbismenge fast bedeckt ist. Alles eine Weile köcheln lassen, bis die Kürbisstücke weich sind.>>>
    <<<>>>
    <<<>>>
    <<<>>>
    <<<>>>•<<< Die Hälfte der Kokosmilch und das Chilipulver dazugeben und alles gut mit dem Pürierstab durchpürieren, so dass eine cremige Suppe daraus wird.>>>
    <<<>>>
    <<<>>>
    <<<>>>
    <<<>>>•<<< Diese Suppe noch mit Ingwer würzen und ggf. weiter mit Kokosmilch, Chilipulver und etwas Brühe abschmecken.>>>
    <<<>>>
    <<<>>>
    <<<>>>
    <<<

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login