Homepage Rezepte Kürbisterrine vegetarisch

Zutaten

600 g Kürbis
etwas Butter
4 Eier gross
100 ml Milch
Salz, Pfeffer a.d.Mühle
Muskatnuss nach Geschmack
80 g Vollmilchjoghurt
0,5 BD Glattpetersilie
2 Stück Chicoree

Rezept Kürbisterrine vegetarisch

Sehr lecker dazu der Chicoree mit Joghurtsauce!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4

Zubereitung

  1. Den Kürbis schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Den Dill waschen und klein hacken. Die Kürbisstücke 10 Min. in Salzwasser kochen, abseien, dann Crème fraîche und Dill unterrühren. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und die Frühlingszwiebeln darin andünsten.
  2. Die Kürbisstücke in eine ausgebutterte Auflaufform geben, die Zwiebelringe darüber verteilen. Die Eier mit der Milch verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und über die Zwiebelringe gießen. Im Backofen bei 180 ° C ca. 45 Min. backen.
  3. Joghurt mit der Creme fraîche verrühren. Petersilie klein hacken und unter die Joghurtsauce rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Chicoree putzen, am Strunk abschneiden und die Blätter lösen. Kurz unter Wasser abspülen und trocken tupfen.Zu der Kürbisterrine servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login