Rezept Labneh-Cake mit Erdbeeren

Jogurt-Frischkäse-Cake ohne Boden, mit frischen Erdbeeren in Holunderblütensirup. Kleiner Kuchen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
6
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

500 gr.
100 ml
Holunderblütensirup

für den Cake:

1000 gr.
Jogurt mindestens 3,5 %
100 ml
Saure Sahne 10%
60 gr.
Rohrzucker
1 St.
Mark eine Vanillestange
3 St.
1 EL
Bio-Zitronenabrieb

Zubereitung

  1. 1.

    Labneh vorbereiten: 24 Stunden vorher zum Entwässern den Jogurt in ein Gefäß geben und abtropfen lassen. Ich nehme dafür eine 3 l Salatschleuder, das Sieb gleite ich mit Küchentüchern aus, damit das Sieb höher steht gebe ich noch eine kleine Tasse unten rein in das Wasserauffanggefäß, gut abdecken und in den Kühlschrank stellen.

  2. 2.

    Backofen auf 180° vorheizen, Ober-und Unterhitze.

  3. 3.

    Für den Cake: Den abgetropften Jogurt in eine Rührschüssel geben,den Sauerrahm, Zucker, den Abrieb(fein) der Bio-Zitrone und den frischen Saft der Bio-Zitrone, das Mark der Vanilleschote, die Eier aufschlagen und einzeln dazu geben und alles zu einer cremigen Masse rühren.

  4. 4.

    Die 18er geht auch mit einer 20er (Backzeiten regulieren) Springform ausbuttern, die Labneh-Frischkäsemasse darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen, auf der 2. Schiene von unten 50 Minuten bei 180° Backen, dann die Temperatur wegnehmen, den Cake noch mintesten 15 Minuten im Ofen lassen, dann die Backofentür öffnen und den Cheesecake rausnehmen und in der Form auskühlen lassen.

  1. 5.

    Erdbeeren waschen, abtropfen lassen oder trocken tupfen. Vom Ansatz befreien und halbieren. 3 EL Erdbeeren in einen Mixer geben, den Holunderblütensirup dazu geben, ganz fein mixen und passieren. Das Mus über die anderen Erdbeeren geben und umrühren. Die Erdbeeren mindestens 30 Stunden ziehen lassen. Kühlschrank abgedeckt. Die Erdbeeren auf dem Labneh-Cake verteilen. Stücke schneiden und mit einem Klecks Sahne servieren oder puuur, ein Genuß. Wer die Erdbeeren fester möchte macht mehr Püree und dickt dieses mit Gelierzucker ( Menge je nach Zucker und Angaben der VP) und gibt es über die Erdbeermasse, muss aber nicht.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login