Rezept Lachs-Garnelen-Suppe

Schnell zubereitet, können Sie diese Suppe auch unerwartet eintreffenden Gästen servieren. Die werden staunen, was Sie da so schnell gezaubert haben.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Sushi-Bar
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 175 kcal

Zutaten

400 ml
Dashi-Brühe
2 EL
Sake
1 EL
Sojasauce
1 EL
weißes Miso

Zubereitung

  1. 1.

    Das Lachsfilet trocken tupfen und in 3 cm große Würfel schneiden. Den Rettich schälen. Erst längs in schmale Scheiben, dann diese in schmale Stifte schneiden. Die Zuckerschoten waschen, putzen und längs in 5 mm dicke Streifen schneiden. Den Ingwer schälen und fein hacken.

  2. 2.

    Die Dashi-Brühe nach Packungsanweisung aufkochen. Ingwer, Sake und Sojasauce zugeben. Die Hitze reduzieren. Lachs und Gemüse in die Brühe geben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 5 Min. garen.

  3. 3.

    Das Miso gut unterrühren, die Garnelen einlegen und kurz erwärmen. Die Suppe auf zwei Schalen oder Teller verteilen und heiß servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login