Homepage Rezepte Lachs-Garnelen-Suppe

Zutaten

400 ml Dashi-Brühe
2 EL Sake
1 EL Sojasauce
1 EL weißes Miso

Rezept Lachs-Garnelen-Suppe

Schnell zubereitet, können Sie diese Suppe auch unerwartet eintreffenden Gästen servieren. Die werden staunen, was Sie da so schnell gezaubert haben.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
175 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Das Lachsfilet trocken tupfen und in 3 cm große Würfel schneiden. Den Rettich schälen. Erst längs in schmale Scheiben, dann diese in schmale Stifte schneiden. Die Zuckerschoten waschen, putzen und längs in 5 mm dicke Streifen schneiden. Den Ingwer schälen und fein hacken.
  2. Die Dashi-Brühe nach Packungsanweisung aufkochen. Ingwer, Sake und Sojasauce zugeben. Die Hitze reduzieren. Lachs und Gemüse in die Brühe geben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 5 Min. garen.
  3. Das Miso gut unterrühren, die Garnelen einlegen und kurz erwärmen. Die Suppe auf zwei Schalen oder Teller verteilen und heiß servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login