Rezept Lachs mit Cranberries und Ingwer

Alles wird im Alupäckchen gebacken. Lachs mal ein wenig anders.

Lachs mit Cranberries und Ingwer
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

1
unbehandelte Zitrone
1
unbehandelte Orange
100 g
200 g
Cranberries (frisch oder Tiefkühl)
8 Zweige
2 TL
2 TL
4
Lachsfilet (a 125 g)
Alufolie

Zubereitung

  1. 1.

    Orange und Zitrone waschen und in Achtel schneiden. Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Alle drei Zutaten in eine Schüssel geben.

  2. 2.

    Cranberries, Petersilie, Rosmarin, Honig und Olivenöl dazugeben und das ganze salzen und pfeffern.

  3. 3.

    4 große Stücke Alufolie auf den Tisch legen. Auf jedes Stück ein Lachsfilet legen und die Cranberrymischung darüber verteilen. Die Alufolie zu einem Päckchen falten.

  4. 4.

    Die Päckchen auf ein Blech legen und bei 200 Grad 15 Minuten garen. Den Lachs im Päckchen servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login