Rezept Lachs mit Mango-Tomate auf Chow Mein

Lachs asiatischer Art, mit Tomaten-Mango-Soße auf Chow Mein, eine fernöstliche Art Lachs zu genießen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

4 St.
Lachsfilets
1/2 St.
Mango frisch
10 St.
Cocktailtomaten
2 St.
Knoblauchzehen
1 EL
Ingwer frisch gerieben
1 St.
Chilischote rot und frisch
2 EL
Sojasauce, natürlich gebraut, hell
1 EL
Zitronengras, frisch und kleingeschnitten
1 TL
Korianderblätter, getrocknet
4 St.
Toastbrot
2 EL
Kokosflocken
1 Msp.
Chili gemahlen, nach Geschmack
1/2 TL
brauner Zucker
1/2 TL
Butter für die Form
Für die Chow Mein
1 St.
Chow Mein -250gr.-
2 St.
Karotten
2 St.
Scharlotten oder rote Zwiebel
2 EL
Soja Soße, natül.gebraut, hell
1 TL
brauner Zucker
1 EL
Erdnussöl
Wasser für die Chow Mein zum Kochen

Zubereitung

  1. 1.

    Eine feuerfeste Form ca. 30x 15cm oder ähnl. mit Butter bestreichen. Die Lachsfilets darin verteilen. Bei gefrorenem Lachs diesen nur leicht antauen lassen. Die Tomaten, die Mango, Ingwer, die Knoblauchzehen, geputzte und entkernte Chilischote, das Zitronengras, die Sojasoße und die Korianderblätter in einem Mixer pürieren, die Mango-Tomaten-Soße über den Lachsfilet verteilen.

  2. 2.

    Die Toastbrotscheiben in einem Mixer mahlen zu bröseln oder Semmelbrösel verwenden. Die Brösel mit den Koskosflocken, dem Chilipulver, dem raunen Zucker vermischen und über die Lachsscheiben geben. Evtl. mit ein paar Butterflöckchen, muss nicht.

  3. 3.

    Die Form mit dem Lachs und den anderen Zutaten 20 Minuten in den vorgewärmten Backofen bei 200° geben. Wenn die Brösel noch nicht braun genug sind dann nochmals 5 Minuten unter den Grill geben, unter Beobachtung.

  4. 4.

    In der Zwischenzeit die Chow Mein nach Vorschrift kochen. 50 ml von dem Nudelwasser aufheben. Die Karotten putzen und raspeln. Die Schalotten fein schneiden und in einem 1 EL Erdnussöl in einem Wok anbraten, die Karotten und den braunen Zucker dazugeben, das Ganze kurz und kross anbraten und mit dem Nudelwasser ablöschen, die 2 EL Sojasauce dazugeben, durchrühren und die Chow Mein darunter heben, kurz durchziehen lassen. (2 Minuten) Auf einem Teller anrichten mit einem Lachsfilet. Der Lachs ist supersaftig durch die Tomaten/Mango Soße. Man sollte nur eine Form wählen, nicht zu groß, damit der Fisch in der Soße liegt sonst wird der Fisch trocken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

nika
Ein Festessen

für den Jahreswechsel. Nicht so schwer, aber gut sättigend und wenn am Abend die Party startet, kann gut ins Neue Jahr reingefeiert werden. Der Tipp mit Silvester ist notiert.

LG nika

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login