Rezept Lachs mit Zitruskruste

Dicke Kruste: saftiges Lachsfilet überbacken mit Brotbröseln, Zitronenschale, Petersilie und Olivenöl.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 450 kcal

Zutaten

2 Scheiben
Toastbrot (50 g)
4 EL
600 g
1 EL
200 g

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 200 Grad vorheizen. Toastbrot im elektrischen Zerhacker fein zerkleinern. Petersilienblättchen abzupfen und fein hacken.

  2. 2.

    Brotbrösel, die Hälfte der Petersilie, Zitronenschale und Olivenöl mischen. Lachs in eine gefettete feuerfeste Form setzen. Von beiden Seiten salzen und pfeffern. Bröselmasse auf dem Fisch verteilen und festdrücken. Im Backofen auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten backen.

  3. 3.

    Kapern fein hacken. Mit Schmand und restlicher Petersilie verrühren, abschmecken. Zum Lachs servieren. Dazu: Salzkartoffeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login