Rezept Lachs-Nudel-Auflauf

...

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

400 g
Spirelli
300 g
Lachsfilet
75 g
Gouda (im Stück)
75 g
Gorgornzola
75 g
Parmesan (in Stück)
100 g
Schmelzkäse
1 Bund
Lauchzwiebeln
1 TL
Gemüsebrühe
200 ml
Zitronensaft

Zubereitung

  1. 1.

    Den Ofen auf 200° (175° Umluft) vorheizen.

  2. 2.

    Die Nudeln in Salzwasser 8 Min garen, Parmesan und Gouda reiben und Gorgonzola würfeln.

  3. 3.

    Die Brühe mit 200ml Wasser und der Milch aufkochen und den Schmelzkäse darin auflösen.

  4. 4.

    Nach und nach den restlichen Käse zu der Soße geben und schmelzen. Den Majoran grob hacken und unter die Soße rühren, salzen und pfeffern.

  1. 5.

    Den Lachs waschen, in kleine Stücke schneiden und mit Zitrone und Salz würzen.

  2. 6.

    Die Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden.

  3. 7.

    Nudeln, Lachs und Lauchzwiebeln in eine Auflaufforn füllen und mit der Soße übergießen.

  4. 8.

    Auflauf 20 Minuten backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Camille
Lecker

Ich habe noch etwas Broccoli dazugegeben. Ich fand der passte gut dazu

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login